Sind Sie Mitglied? Sind Sie Mitglied?

Philosophie

Libralex EWIV

 

Die Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung Libralex verbindet Anwaltskanzleien aus wichtigen internationalen Wirtschaftszentren.

Die Libralex EWIV wurde von einer Gruppe unabhängiger Rechtsanwälte gegründet, um gemeinsam den Beratungsbedarf ihrer Mandanten im internationalen Handel, bei Investitionen und Rechtsstreitigkeiten zu decken.


Seit der Gründung im Jahr 1992 haben die Mitgliederkanzleien gemeinsame Qualitätsstandards in der rechtlichen Beratung und Vertretung, Erreichbarkeit und in technischen Fragen entwickelt.


Diese gemeinsamen Standards werden durch den engen persönlichen Kontakt der Mitglieder gepflegt, vor allem durch:

  • ständigen Austausch von Informationen über wichtige Entwicklungen in den nationalen Rechten der Mitgliedsstaaten aber auch im EU-Recht,
  • regelmäßige Treffen, die auch gemeinsame Initiativen ermöglichen, um Mandanten im internationalen Rechtsverkehr zu unterstützen.

Die Libralex-Kanzleien bieten wirtschaftsorientierte Rechtsvertretung. Ihre Mandanten sind  international tätige Unternehmen, öffentlichrechtliche Stellen und Privatpersonen, die dadurch die Vorteile eines unmittelbaren Zugangs zu grenzüberschreitender, strategischer Rechtsberatung aus den Mitgliedskanzleien des Netzwerks haben.


Die Mandanten einer Libralex-Mitgliedskanzlei gewinnen durch örtliche Vertretung mit internationaler Reichweite.

 


Download Libralex statutes
Download